zur Startseite der Liebesgedichte
 

Vielleicht interessieren Sie sich für Biographien berühmter Persönlichkeiten, für die die Liebe eine große Rolle spielte:

Das Liebesgedicht für heute! Hier klicken

Dies ist lediglich eine kleine Auswahl, stöbern Sie gerne in der Biographie-Datenbank, z.B. nach dem Stichwort Liebe.


 

Liebe im Überschwang der Gefühle

 

Rosen- Foto von Inga Schnekenburger

Rosen - Blumen der Liebe
Foto von Inga Schnekenburger 2002
zum Rosengarten


Alles liebet, alles scherzet
In der fröhlichen Natur;
Alles küsset, alles herzet
Auf den Höhn, in Wald und Flur!


 

 

Lässt der holde Lenz sich nieder,
Sanft umschwärmt vom lauen West,
Senkt der Vogel sein Gefieder,
Bauet liebend sich ein Nest.

Und der Löwe flieht das Morden,
Das sonst höchste Lust ihm schafft;
Er verlässt der Brüder Horden,
Huldigt Amors Zauberkraft.
 
Und dir soll ich
mich entziehen,
Die uns menschlich
fühlen lehrt?
 
Franz Grillparzer
 

Grillparzer im Computergarten

 

Hintergrundmusik: Piano Sonata No. 7. in C
Wolfgang Amadeus Mozart
Midi von Bob Fisher: Andante

zum nächsten Liebesgedicht >>

 

onlinekunst.de - Liebe in Kunst und Kultur
Siteinfo: http://www.onlinekunst.de/liebesgedichte/15_01_2_Grillparzer.htm